...zur Webcam

PhotoPW Presse klein

12.01.2020 Kindertagesstätte im Bürgerpark, Mauerweg 9, 77933 Lahr, 15:00 h

Der Hut geht um, Kaffee und Kuchen im Anschluss

Klaus Fischbach bekannt in Lahr als Geländeverantwortlicher der Landesgartenschau und Schauspieler verabschiedet sich von Lahr mit einem Schauspiel und zeigt Peter und der Wolf ein Musikalisches Märchen von Sergej Prokofjew Mit mehr als 1000 Aufführungen in 6 Ländern ist Sergej Prokofjews geniales musikalisches Märchen der Klassiker in seinem Programm. Gereift wie ein guter Wein und doch spritzig und unverbraucht wie am ersten Tag. Im Alleingang zaubert Klaus Fischbach mit sparsamsten Requisiten, aber umso größerer körperlicher Präsenz alle Figuren auf die Bühne.Watschelnd wie die Ente, geschmeidig wie die Katze,schwerelos wie der Vogel…

Tanz, Pantomime, musikalisches Einfühlungsvermögen gelangen ihm derart überzeugend,

dass die Zuschauer den Darsteller mit Stakkatoapplaus nicht mehr von der Bühne lassen

wollten. (Westfälische Nachrichten, 9.4.1984)

Dramatik Spannung, Ironie, Humor- Klaus Fischbachs Pantomime „Peter und der Wolf“

zu Prokofjews berühmter Musik hat alles, was großes Theater ausmacht.

(Robert Ullmann, Badische Zeitung, 27.01.2004)