Nachdem die lange Zeit der Vorbereitung für die Landesgartenschau in Lahr nahezu vorbei ist, und wir die Planungs- und Bauarbeiten über Jahre mitbegleitet haben, werden wir nun das Gelände der Landesgartenschau nicht nur bestaunen, sondern auch als Lahrer Bürger in Besitz nehmen. Wir hatten die farbenfrohe Bank in Form und Farbe des Logos des Freundeskreises Landesgartenschau Lahr in der Innenstadt oberhalb der Marktstrasse platziert, um den Lahrern diese besondere Zuwendung des Landes vor Augen zu führen. Nun ist es so weit, das Gelände steht kurz vor der Vollendung, die Landesgartenschau zieht ein. So wird auch unsere Bank des Freundeskreises umziehen auf das Landesgartenschaugelände und ihre endgültige Bleibe finden. An diesen verkaufsoffenen Blüten Sonntag, 25.03.2018 werden wir die Mitglieder des Freundeskreises bei einem Umtrunk die Bank aus der Stadtmitte verabschieden. Mitarbeiter des Bauhofes werden die Bank aufladen und in den Bürgerpark transportieren. Dort findet sie Ihren Platz inmitten des schön gestalteten Bürgerwaldes. Umgeben von schattenspendenden Bäumen, einem großen Schachspiel und einem römischen Spielstein, steht Sie unter den Bäumen, die Lahrer Bürger Ihren Angehörigen und anderen wichtigen Menschen in ihrem Leben gespendet und gewidmet haben. Hier finden Lahrer Ihre Ruhe, um ihren Kindern beim Spielen zuzusehen, Schatten in der Sommerhitze zu finden oder dem bunten Treiben auf den Sportplätzen zuzusehen. Weiter soll Sie aber auch für das ausgeprägte bürgerschaftliche Engagement der Lahrer Bevölkerung stehen und auf die erbrachte ehrenamtliche Leistung der vielen Helfer rund um die Gartenschau hinweisen